mecom auf der World Publishing Expo 2015

Logo IFRA WPE2015

Wir danken unseren Besuchern auf der World Publishing Expo in Hamburg: 5.-7. Oktober 2015, Stand 1.550 (Ausstellercode UJFT3)

Unsere Themenschwerpunkte waren in diesem Jahr: NewsML-G2, Meldungsempfang per Satellit, zentrale Datenannahme.

NewsML-G2

Als neutraler technischer Dienstleister und Daten-Logistiker ist mecom ihr Ansprechpartner, wenn es um den jeweils aktuellen Stand der konkreten Nutzung von NewsML-G2 geht. Ganz gleich, ob Agentur, Systemanbieter oder Anwender: mecom orientiert Sie über die Möglichkeiten oder ver­mit­telt zum richtigen Ansprechpartner unter den beteiligten Prozess­teil­neh­mern.

Meldungsempfang per Satellit

SatellitSatellitengestützte Belieferungen sind wirtschaftlich sinnvoll, verursachen geringere Kosten als alternative Technologien und ermöglichen Quali­täts­zu­sa­gen wie Fälschungssicherheit (Authentizität), Gleichzeitigkeit und Ak­tu­ali­tät, die anders nicht garantierbar sind. Wir erläutern Ihnen warum und stehen für Ihre Fragen und Wünsche zur Verfügung.

 

Zentrale Datenannahme

RettungLernen Sie als einer der Ersten das zukünftige System für den zentralen Dateneingang für Text, Bild, Grafik und Anzeigen kennen. mecom-multi­line ist der Nachfolger vom mecom-newsserver und mecom-multiconnect. Als die moderne Schnittstelle zur sicheren Übernahme externer Daten in den Workflow Ihres Hauses wird mecom-multiline auf der IFRA 2015 erstmals öffentlich vorgestellt.

Online-Registrierung

Mit einer Online-Registrierung auf der Website der World Publishing Expo sparen Sie Zeit am Eingang und bares Geld. Als Ausstellercode geben Sie UJFT3 an. Details entnehmen Sie bitte der Website der World Publishing Expo.

Terminvereinbarung

Wir empfehlen Ihnen eine Termivereinbarung.

Schreiben sie an mail@mecom.de. Wir rufen gerne zurück und stimmen mit Ihnen einen Termin ab. Oder Sie rufen uns an: +49 40 4113-32800.